sociopolisbanner

   



Bürgerbeteiligung in Zittau: ExWoSt-Forschungsfeld "Innovationen für Innenstädte"

Gunther Wölfle, Partner in der Bürogemeinschaft Sociopolis, wurde von der Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH damit beauftragt, das Konzept für die Bürgerbeteiligung im Rahmen des ExWoSt-Forschungsfelds "Innovationen für Innenstädte" auszuarbeiten und die im Zeitraum Mai 2013 bis September 2014 geplanten fünf Workshops zu moderieren. Er macht dies gemeinsam mit seiner Dresdner Kollegin Birgit von Rüdiger in der Bürogemeinschaft "Sociopolis Dresden" (siehe: www.sociopolis-dresden.de).

Das ExWoSt-Forschungsfeld wird vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) gefördert und hat zum Ziel, in 16 Modellstädten den "Weißbuch Innenstadt"-Prozess zur Stärkung von Innenstädten beispielhaft voranzubringen. Dabei geht es auch in Zittau um die typischen Handlungsfelder Wohnen, Einzelhandel, Arbeiten und Gewerbe, Kulturelles Leben, Baukultur, Mobilität und Bürgerschaftliche Intergration.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Den Flyer gibt es hier in einfacher Qualität zum Downloaden:
Flyer "Offene Bürgerbeteiligung Innenstadt Zittau" (PDF, 1,2 MB)

 



Zur Vorbereitung des Auftaktworkshops am 6. Juli 2013 moderierten die beiden bereits am 23. Mai einen Workshop mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Zittauer Stadtverwaltung. Bei dieser Gelegenheit erläuterten sie ihr Konzept für die geplante Bürgerbeteiligung und entwickelten gemeinsam mit den Workshopteilnehmern Ideen, wie möglichst viele Bewohnerinnen und Bewohner von Zittau sowie Akteure aus der Innenstadt erreicht und zur Mitarbeit motiviert werden können. Das Protokoll des Workshops gibt es hier zum Downloaden: www.konZIpieren.info

Parallel dazu haben sie in den letzten Tagen zusammen mit den Designerinnen von besonders-blond.de aus Dresden den Projektflyer entworfen. Der Flyer wurde in einer Auflage von 2.500 Exemplaren gedruckt und wird in den kommenden Tagen in Zittau und Umgebung verteilt.


Pressemitteilung der Stadt Zittau vom 08.05.2013:
"Zittau erstellt integriertes Innenstadtkonzept und setzt dabei auf eine offene Bürgerbeteiligung"

Infos zum ExWoSt-Forschungsfeld finden Sie hier:
"Innovationen für Innenstädte" (BMVBS)


Archiv
> mehr




Balken HSK-41-K_72er_995-015