sociopolisbanner

BIMiD Logo_RGB    
 

2. BIMiD-Fachsymposium am 16.10.2014 in Braunschweig

Nachdem das Auswahlverfahren für das zentrale BIM-Referenzobjekt abgschlossen ist beginnt für das Förderprojekt BIMiD eine weitere entscheidende Phase: Der idealtypische BIM-Referenzprozess muss endgültig abgestimmt und zusammen mit dem Bauherrn und seinen Planern müssen die nächsten Planungsschritte vorbereitet werden. Das war der richtige Zeitpunkt für das zweite öffentliche BIMiD-Fachsymposium, das am 16. Oktober 2014 ihn Braunschweig stattfand.
 

BIMiD-Diskussion2 web

2. BIMiD-Fachsymposium: Viel Raum für Diskussionen (Foto: Gunther Wölfle / buildingSMART e.V.)


Der Einladung in den Hermann-Brenk-Saal beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. folgten knapp fünfzig BIM-Fachleute. Die BIMiD-Projektpartner und die Planer des Referenz-Bauvorhabens berichteten über den aktuellen Stand und die nächsten Schritte. Dabei gab es ausreichend Gelegenheit, auch mit den Symposiumsteilnehmern über deren Erfahrungen mit BIM ins Gespräch zu kommen. Weitere Infos unter www.BIMiD.de/Veranstaltungen.


Im Auftrag des BIMiD-Projektpartner buildingSMART e.V. ist Gunther Wölfle, Partner in der Bürogemeinschaft Sociopolis, für Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsmanagement und interne Projektkommunikation im Rahmen des dreijährigen Förderprojekts zuständig.


Archiv
> mehr




Balken HSK-41-K_72er_995-015