sociopolisbanner

Informationssysteme


2012 bis 2015 - BMBF-Forschungsprojekt ACCESS

"ACCESS - Barrierefreier Tourismus (Accessible Tourism) für Senioren" ist eines von 14 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgewählten Projekten zum Thema „Mobil bis ins hohe Alter", das im Rahmen des Zukunftsprojekts „Auch im Alter ein selbstständiges Leben führen“ gefördert wird und somit Teil der Hightech-Strategie der Bundesregierung ist.

Ziel von ACCESS ist es, ein WLAN-gestütztes Navigations- und Informationssystem für mobile Endgeräte zu entwickeln, das insbesondere Älteren helfen wird, sich im Urlaub und auf Reisen selbständig mobil zu sei und sich in fremder Umgebung besser orientieren zu können.

Aufgabe von Sociopolis ist es u. a., das Gesamtprojekt wissenschaftlich zu begleiten, die Projektpartner bei der Entwicklung eines mobilen Aufnahmetools zu unterstützen sowie den Testbetrieb des Gesamtsystems zu evaluieren.

Auftraggeber: IT2media GmbH & Co. KG, Nürnberg
Projektpartner: IT2media, Fraunhofer Institut IIS, art2Guide, Caritas Mecklenburg, BAGSO und Natko.
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF

> www.fp-access.de
> www.AAL-Deutschland.de


2006 bis 2007 - Modellprojekt Barrierefreies Görlitz/Zgorzelec


Entwicklung eines internetgestützten Leitsystems zur Barrierefreiheit von Görlitzer Baudenkmalen in Kooperation mit Prof. Dr. Hans-Rudolf Meier, Professur für Denkmalkunde und angewandte Bauforschung, TU Dresden und der Stadt Görlitz, Förderung durch die STO-Stiftung, Essen.

Auftraggeber: TU Dresden, Professur für Denkmalkunde und Bauforschung
Projektpartner: TU Dresden, Professur für Denkmalkunde und Bauforschung; Stadt Görlitz, Amt für Hochbau und Liegenschaften; Stadt Görlitz, Untere Denkmalschutzbehörde
Förderer: Sto-Stiftung, Essen

> www.goerlitz.de


< zurück


Archiv
> mehr




Balken HSK-41-K_72er_995-015